Zum Abschluss der Fotoausstellung AKT 2020 trafen wir uns noch einmal in der Blauen Fabrik am alten Leipziger Bahnhof in der Dresdner Neustadt. Nach einiger Zeit ging ein heftiger Regenschauer nieder und verwandelte die Umgebung in einen verzauberten, mystischen Ort.
Ein einsamer weißer Plastikstuhl, der verlassen auf dem alten Bahngelände stand, erregte meine Aufmerksamkeit.

Die Szene wollte ich gern fotografisch festhalten, hatte allerdings nur mein Smartphone dabei und kam nicht nah genug heran. Also verließ ich die trockenen Galerieräume und streifte über das alte Bahngelände. Dabei sind einige interessante Impressionen entstanden. Alle Schwarz-Weiß Smartphone Fotos sind auf meiner Kunst-Foto-Projekte Seite zu sehen.

Detail zur Ausstellung:

AKT 2020 Eine Ausstellung des Dresdner Forums für zeitgenössische Fotografie
28. Februar 2020 – 22. Mai 2020
Im Projektraum: #NAKED Satellit von PORTRAITS – Hellerau Photography Award: Charlotte Ernst (*1989), Johanna Ruebel (*1980)
Im Lichthof: Kirsten Mann (*1964), Matthias Naumann (*1958), Steffen Drache (*1972), STRKNG Installation